Wein-Suche  
  

> Erweiterte Suche
 Wein-Auswahl 

Wein-Auswahl
Sonderangebote
Neu eingetroffen
Champagner & Co
Spirituosen
Geschenke

 Kunden-Login 
E-Mail:
Passwort:

Passwort vergessen?
Konto freischalten
Konto anlegen
 Flaschenpost 

 
  anmelden
  abmelden
 
 

Wein-Information und Kommunikation


Fair-Shipping-Costs-Siegel

« « zur Startseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Südwein Import & Handel GmbH
  Impressum  Zahlung  Jugendschutz
  Widerruf  Sicherheit  Datenschutz
   Versandkosten   Bestellvorgang  Geschenke AGB

 
Allgemeinen Geschäftsbedingungen


1.Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen der Südwein Import & Handel (nachstehend Südwein GmbH). Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

2. Zustandekommen des Kaufvertrages (Vertragsabschluss)

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bstätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Im "Warenkorb" des Shops -rechts oben - sehen Sie jederzeit die aktuelle Kaufsumme der Waren, die sich in Ihrem Einkaufskorb befinden. Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung bei uns durch den Versand einer E-Mail an die von Ihnen auf dem Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse. In dieser Mail werden nochmals die bestellten Weine, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung angegeben.  Alle Angebote der Südwein GmbH sind freibleibend.   
Sollte der bestellte Wein vergriffen sein, wird die Südwein GmbH dem Kunden telefonisch oder schriftlich ein bezüglich Qualität, Art und Preis gleichwertiges Produkt anbieten.

An Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren darf Alkohol nach dem Jugendschutzgesetz nicht abgegeben werden.

Die Auslieferung erfolgt nur an Personen über 18 Jahre!

Pakete sind so gekennzeichnet, dass der Zusteller erkennt, dass der Inhalt nicht für Minderjährige bestimmt ist. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Erwachsene die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sollte dies nicht der Fall sein, dürfen Sie bei uns nicht bestellen. Durch die Akzeptierung unserer AGB bestätigt der Käufer, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist.
Daher schließen wir Verträge über Weinlieferungen ausschließlich mit

a)       unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen ab, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit Anerkennung unserer AGBs versichern Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.

b)       juristischen Personen jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder eines innerhalb Europas gelegenen Staates.

c)       Kunden im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die zu einem Zweck handelt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

3. Lieferung, Gefahrübergang und Zahlung

a) Lieferung

Die angegebenen Lieferpreise gelten nur für Lieferung innerhalb Deutschlands.
Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Die angegebenen Preise sind Abholpreise ab Südwein Drygalski-Allee, München und beziehen sich auf die 0,75-l-Flasche, soweit keine anderen Größen angegeben sind, z.b. Wein Pakete, in EURO, inkl. Sektsteuer und inkl. 19% MwSt.

Wir liefern bereits ab 6 Flaschen (beliebig sortiert.) Ab 36 Flaschen oder Rechnungswert € 160.- (beliebig sortiert, jedoch in e i n e r Lieferung) liefern wir frachtfrei an eine Adresse innerhalb Deutschlands.

Bei Aufträgen unter 36 Flaschen oder Rechnungswert € 160.- berechnen wir € 7,90 anteilige Frachtkosten, die wir gleich auf die Rechnung setzen.

(Versandkosten unterliegen nicht der Rabattierung. Rabatte sind nicht kumulierbar und nicht übertragbar).

Sollten sich die Steuersätze im Gültigkeitszeitraum der Preisliste ändern, werden die angegebenen Preise entsprechend erhöht.

Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit.

ACHTUNG:
Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, liefern wir branchenüblich für eine eventuell geräumte Sorte den Nachfolgejahrgang, sofern er gleichwertig in Art und Preis ist.


Selbstabholung

Sie können die von Ihnen bestellte Ware Montag - Freitag in der Zeit von 10 - 20 Uhr und Samstag zwischen 10 - 16 Uhr direkt in den Geschäftsräumen der Südwein GmbH abholen.

Ihr Beitrag für eine schnelle Anlieferung:

Bitte sorgen Sie dafür, dass die Ware auch tatsächlich bei Ihnen angeliefert werden kann. Sofern Sie persönlich nicht zu Hause sind, können Sie als Lieferadresse auch einen Nachbarn oder die Anschrift Ihres Arbeitsplatzes angeben.

Bitte beachten Sie: Um den Anforderungen des Jugendschutzgesetzes zu entsprechen, sind unsere Spediteure dazu verpflichtet, die Lieferung ausschließlich an volljährige Personen zu übergeben. Sie sind daher dazu verpflichtet, bei persönlicher Annahmeverhinderung entsprechende Vorsorge zu treffen.

Liefer- oder Leistungsfrist

Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma Südwein GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

b) Gefahrübergang

Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache stets mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde in den Verzug der Annahme gerät.

c) Zahlung

Die Zahlung erfolgt bei Erstauftrag (Neukunden), Vorauskasse oder Kartenzahlung. (Kosten gehen zu Lasten des Bestellers).

Bei einer Lieferung innerhalb Deutschlands stehen bei Folgebestellungen 4 Zahlungsmethoden zur Auswahl.

a) Kreditkarte über Shop (SSL) (Abbuchung vor Versand) Datenübermittlung per Telefon/Fax/Briefpost: Drucken Sie unser Formular zur Kreditkartenabrechnung aus und senden es ausgefüllt und unterschrieben per Fax oder Briefpost an uns zurück. Sollten Sie keinen Drucker besitzen, so verwenden sie einfach ein formloses Schreiben mit dem gleichen Inhalt. Sie können uns auch montags bis freitags in der Zeit von 10.00-17.00 Uhr unter +49(0)89 780 788 98 anrufen und alle Informationen telefonisch durchgeben.

Für den Fall, dass bei Zahlung per Kreditkarte mangels Deckung oder anderer, vom Kunden zu vertretender Umstände, zurückgewiesen wird, ist die Südwein GmbH berechtigt, die hierdurch entstandenen Kosten (Bankgebühren) dem Kunden in Rechnung zu stellen. Das bezogene Bankinstitut wird ermächtigt, im Falle der Rückgabe der Banklastschrift den Namen und die Anschrift des Kontoinhabers mitzuteilen. Für den Fall, dass eine Zurückweisung durch das bezogene Bankinstitut erfolgt, macht die Südwein GmbH von ihrem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch und liefert die Ware nur insoweit aus, als andere Zahlungsvereinbarungen mit dem Kunden getroffen werden.
Bei Zahlungsverzug berechnen wir die üblichen Bankzinsen sowie eine Mahngebühr von € 2,50. Nach erfolgloser Mahnung beauftragen wir ohne weiteres Anschreiben ein Inkasso-Büro mit der Wahrung unserer Interessen.

b) Rechnung (nur für Kunden mit Südwein Kunden Nummer) Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei und ist innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zahlbar (ohne Skonto).

Die transportsichere Verpackung, Versandkosten und die gesetzliche Mehrwertsteuer, wird auf der Rechnung separat ausgewiesen.

c) Vorkasse Die Lieferung wird sofort nach Geldeingang versandt.

Überweisen Sie den Betrag bitte auf folgendes Konto:
 
Südwein Import & Handel GmbH 
Freisinger Bank eG 
IBAN DE08 7016 9614 0004 2219 40
BIC GENODEF1FSR

d) PayPal (ebay Zahlungsmittel - bitte informieren Sie sich unter www.paypal.de sollten Sie diese bequeme und sichere Zahlungsweise noch nicht kennen.)

Lieferung ins Ausland nur nach Rücksprache Tel. 089 780 19 737

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Südwein GmbH

5. Widerrufsbelehrung /Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:


Südwein Import & Handel GmbH
Ködel Michael
Drygalski-Allee 33
D-81477 München
Fax: 089 780 19 738
E-Mai: info@suedwein.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann seine Online-Bestellung widerrufen, indem er unmittelbar danach einen Widerruf per E-Mail oder Fax (+49(0)89 780 19 738) an uns sendet. Wir bestätigen daraufhin die Stornierung des Auftrages.

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

6. Gewährleistung

Die Südwein GmbH gewährleistet, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen.

Der Kunde ist verpflichtet, offensichtliche Mängel der Ware, insbesondere kaputte Flaschen oder anderweitige Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung schriftlich oder per E-Mail anzuzeigen. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.

Besondere Hinweise für Weine, Champagner u. Co., Grappen, Spirituosen:

Die Ware wurde fachgerecht, bei konstanter Temperatur gelagert und vor schädigenden Einflüssen geschützt. Sollte die Lieferung / Flaschen ungenießbar sein, so wird selbstverständlich Ersatz geleistet bzw. der volle Kaufpreis erstattet. Der Kunde hat dazu die verdorbene Ware sowie dessen Korken aufzubewahren und den Mangel unverzüglich anzuzeigen. Nach vorheriger Rücksprache mit dem Kunden wird die bemängelte Ware per Rückholpaket (für den Kunden entstehen keine Kosten) abgeholt. Bei Unternehmern hat die Südwein GmbH selbst die Wahl, ob sie Gewähr durch oder Ersatzlieferung leistet.

Unternehmer müssen offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Eingang der Ware schriftlich anzeigen; ansonsten ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Mangelanzeige. Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Bei Transportschäden hat der Kunde dem Transportunternehmen einen Verlust oder eine äußerlich erkennbare Beschädigung der Ware unmittelbar bei der Übergabe anzuzeigen und die Verpackung aufzubewahren. Ist der Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von 7 Tagen nach Ablieferung dem Transportunternehmen sowie der Südwein GmbH anzuzeigen. Die Verbrauchern zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

7. Haftung

Die Südwein GmbH haftet nur in Fällen, in denen ihr, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

8. Datenschutz

1. Allgemein Ihre Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet. Grundlage hierfür sind die einschlägigen Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). 

1.a) Cookies In unserem Shop werden Cookies zur Speicherung verwendet. Sie können in Ihrem Browser-Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren. Ihnen entstehen durch die Verwendung unserer Cookies in keinem Fall Nachteile sondern Vorteile.

2. Weitergabe von Kundendaten
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier AGB einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Um ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

3. Zusätzliche Serviceleistungen
Für Zusätzliche Serviceleistungen (Kundenkonto, Newsletter) benötigen wir aufgrund der genannten Gesetze ihre Zustimmung. Diese Zustimmung können Sie jederzeit im Online-Shop, per eMail oder telefonsich widerrufen.
3.1 Kunden Registrierung und Vergabe einer Kundennummer (Kundenkonto): Wenn Sie wünschen, speichern wir ihren Namen und ihre Anschrift in einer Kundendatenbank. Nachdem Sie sich für diesen Service angemeldet haben, erhalten Sie innerhalb von 3-4 Tagen ihre Kundennummer und ein Passwort per eMail. Mit diesen Daten können Sie sich beim nächstmaligen Besuch des Online-Shops anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung sind Name und Anschrift im Bestellformular bereits vorausgefüllt und müssen nicht jedesmal eingegeben werden. Sensible Daten wir Konto- oder Kreditkartennummern werden aus Sicherheitsgründen nicht gespeichert.
3.2 Regelmäßige Informationen (Newsletter): Wenn Sie den Newsletter bestellen, werden wir Sie in regelmäßigen Abständen per eMail über Neuigkeiten und Angebote informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter.
 

9. Schlussbestimmungen

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen der Südwein GmbH und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.

Die Abbildungen der Flaschen können vom aktuellen Jahrgang abweichen, maßgeblich für die Beschreibung ist die Jahrgangsangabe bei der Artikelbeschreibung.
ACHTUNG:
Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, liefern wir branchenüblich für eine eventuell geräumte Sorte den Nachfolgejahrgang, sofern er gleichwertig in Art und Preis ist.
Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Stand: Februar 2008

Unsere Anschrift lautet:
Südwein Import & Handel GmbH Drygalski-Allee 33 D-81477 München
Geschäftsführer Michael Ködel
HRB 126317 AG München
USt-Identifikationsnr.: DE-204 775 604

Postanschrift:
Postfach 71 08 47, D-81458 München 

Laden - Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 - 20 Uhr, Sa 10 -16 Uhr
Weinproben: Freitag von 10 - 20 Uhr Sa 10 - 16 Uhr
Telefon: +49(0)89 780 19 737
Fax:      +49(0)89 780 19 738
Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns über: E-Mail: info@suedwein.de


 

 

Verweise und Links
Auch suedwein.de hat auf seinen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für alle diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der linkverknüpften Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Informationen entstehen, haftet suedwein.de nicht.



Warenkorb
 Ihr Warenkorb ist leer.
 Allgemein 

Weinhandel München
Unsere Winzer
Weinproben
Weinwissen
Impressum
Widerrufsrecht
Datenschutz
AGB
Versandkosten
Lieferung/Zahlung
Jugendschutz
Kontakt

 Info 
Ein sehr gut sortiertes Sortiment, von feinen kleinen Winzer-Familienbetrieben, kompetente Beratung sowie gutes Preis-Leistungsverhältnis erwarten Sie.
Keine Lieferung von alkoholischen Produkten an Personen unter 18 Jahren. Altersprüfung erfolgt bei Auslieferung.
© Shopsystem CosmoShop by Zaunz Publishing GmbH XL V8.11.70  




















































Hier finden Sie weitere interessante Produkte:
Ostern, Amarone, Angebote, Argentinien, Australien, Barbaresco, Barolo, Bordeaux, Brunello, Bücher, Chianti, Chile, Firmen-Service, Frankreich, Gambero Rosso, Grappa, Italien, Kunst, Lisa, Madeira, Muttertag, München, Obstbrand, Portugal, Portwein, Präsente, Rioja, Roman, Rum, Sekt, Spanien, Südafrika, Süßwein, Weihnachten, Wein Geschenke, Weinetiketten, Weinfachhandel, Winzer, angebote, champagner, geschenke, italienische Weine, rotwein, suesswein, südwein, wein, wein bestellen, wein online, weinproben, weinshop, weinversand, weisswein, weinhandel,
(Alle aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen!)